Unsere Website und App verwenden Cookies, um Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis zu bieten, wenn Sie unsere Dienste durchsuchen oder nutzen, und es ermöglicht uns auch, unsere Dienste zu verbessern.

Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern, wenn Sie damit einverstanden sind. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

  • Authentifizierungs-Cookies. Dies sind essenzielle Cookies, die für den Betrieb unserer Website oder App erforderlich sind. Dazu gehören z. B. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche einzuloggen, einen Warenkorb zu verwenden oder E-Billing-Dienste in Anspruch zu nehmen.

  • Leistungs- und Betrugserkennungs-Cookies. Diese essenziellen Cookies ermöglichen es uns, die Anzahl der Nutzer zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Nutzer auf unserer Website oder App bewegen, wenn sie sie nutzen. Dies hilft uns, die Art und Weise, wie unsere Dienste funktionieren, zu verbessern und betrügerische Nutzung zu verhindern.

  • Funktions-Cookies. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website oder App zurückkehren. Dies ermöglicht es uns, unsere Inhalte für Sie zu personalisieren, Sie mit Ihrem Namen zu begrüßen und Ihre Präferenzen zu speichern (z. B. Ihre Wahl der Sprache oder Region).

  • Targeting-Cookies. Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf unserer Website oder App auf, die Seiten, die Sie besucht haben und die Links, denen Sie gefolgt sind. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und App sowie die darauf angezeigte Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Zu diesem Zweck können wir diese Informationen auch an Dritte weitergeben.

Weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und die Zwecke, für die wir sie einsetzen, finden Sie in der nachstehenden Tabelle:

Cookie-Klassen Zweck Weitere Informationen Essenziell
Authentifizierungs-Cookies Cookies, die zur Authentifizierung von Nutzern und Anwendungsinstanzen auf einem Telefon oder Mobilgerät verwendet werden, um eine sichere Verbindung zur zentralen Spielverarbeitung im Backend zu gewährleisten. Fünf Cookies werden auf dem lokalen Speicher der Website abgelegt. Die Cookies werden bis zur Abmeldung, Löschung durch den Nutzer oder der von AXXS festgelegten Auslaufzeit gespeichert X
Leistungs- und Betrugserkennungs Cookies Cookies, die zur Analyse der Leistung und zum Schutz vor betrügerischer, unbeabsichtigter oder unbefugter Nutzung verwendet werden Ein Cookie wird nur während jeder Sitzung auf dem lokalen Speicher der Website abgelegt. X
Funktions-Cookies Cookies, die sich merken, wo Sie sich in der Navigation befinden. Vier Cookies werden auf dem lokalen Speicher der Website abgelegt. Die Cookies werden bis zur Abmeldung, Löschung durch den Nutzer oder der von AXXS festgelegten Auslaufzeit (ein Jahr oder weniger) gespeichert.
Targeting- Cookies Die AXXS-App verwendet keine Tracking-Cookies oder Cookies von Dritten. Es werden keine Cookies von Dritten verwendet, um Sie anzusprechen, und wir verwenden auch keine Targeting-Cookies, um Informationen an Dritte weiterzugeben. K.A.

Sie können auswählen, welche Cookies gesetzt werden sollen, indem Sie auf die entsprechende(n) Schaltfläche(n) klicken:

Essenzielle Cookies ON (Standard, kann nicht geändert werden)

Funktions-Cookies ON (kann auf OFF geändert werden)

Wenn Sie jedoch in Ihren Browsereinstellungen alle Cookies (einschließlich essenzieller Cookies) blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder Teile unserer Website oder App zugreifen.

Mit Ausnahme von essenziellen Cookies verfallen alle Cookies innerhalb eines Jahres. Wenn Sie eine spezielle Anfrage zu Ihren Cookies oder zur Auslaufzeit oder zum Verfall Ihrer Cookies haben, können Sie uns eine E-Mail an support@axxs.sport senden. Ein späterer Widerruf einer Cookie-bezogenen Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Zugriffe und der bis dahin erfolgten Speicherung oder Datenverarbeitung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).