AXXS - Fairplay-Richtlinie

Wenn Sie Spiele auf der AXXS-Plattform spielen, wissen wir, dass es wichtig ist, dass diese fair ablaufen, um die Integrität unserer Spiele zu gewährleisten. Wir möchten, dass sich jeder Spieler auf AXXS sicher fühlt, wenn er auf unserer Plattform spielt. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dieser Richtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben die Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vorrang. Im Folgenden finden Sie die Fair-Play-Richtlinien, nach denen wir arbeiten, und das Versprechen, das wir Ihnen, dem Spieler, geben:

Transparentes Spielerlebnis

AXXS betreibt eine transparente Spielplattform. Wir bieten Ihnen jederzeit kontinuierliche Informationen über unsere Spiele, Transaktionen und Spieldaten. Wenn Sie auf diese Informationen zugreifen möchten, können Sie dies über unsere Website oder App tun oder sich an den AXXS-Kundensupport unter support@axxs.sport wenden. Wir bemühen uns, Fragen zur Funktionsweise unserer Plattform stets offen und ehrlich zu beantworten. Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten, wenn Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Robuste Sicherheitsvorkehrungen

Die AXXS-Plattform wurde mit einer Reihe von robusten Sicherheitsvorkehrungen konzipiert, die sowohl die AXXS-Plattform als auch ihre Spieler schützen.

Dazu gehören:

  • Es ist möglich, die Zeit im Auge zu behalten, da die Uhr deines Geräts während der Nutzung der App jederzeit angezeigt wird. Wir empfehlen allen Spielern, die Dauer ihres Spiels zu verfolgen. Dies hilft, Sie als Spieler zu schützen, wenn Sie zu viel spielen oder einfach Ihre durchschnittliche Spielzeit im Auge behalten wollen. Unsere App wird niemals die Uhr verdecken.

  • Einzahlungslimits: Wir haben ein maximales Ausgabenlimit von EUR 1000,- pro Monat festgelegt. Dies ist unser Standardlimit. Sie können jedoch eine Senkung dieses Limits beantragen, indem Sie uns eine E-Mail an support@axxs.sport schicken.

Diverse externe Plattformtests und Audits

AXXS steht auf einem Fundament der Integrität, was bedeutet, dass wir uns offen einer Reihe von externen Plattformtests und -Prüfungsdiensten anschließen. Diese Dienste sind unabhängig von AXXS und überprüfen die AXXS-Plattform ständig, um sicherzustellen, dass wir sicher und ehrlich arbeiten.

Anti-Geldwäsche-Schutz

Unternehmen wie AXXS stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie Banken, wenn es um Geldwäsche geht. Da wir täglich Geldtransaktionen auf unserer Plattform ermöglichen, ist es wichtig, dass wir stets auf Geldwäscheaktivitäten achten.

Aus diesem Grund hat AXXS stark in eine Reihe von Schutzmaßnahmen gegen Geldwäsche (AML) investiert. Dazu gehören sowohl automatische technologische Kontrollen als auch manuelle externe Überprüfungsprozesse durch unsere KYC- (Know Your Customer) und Betrugsmanagement-Prozesse, um sicherzustellen, dass unsere Plattform niemals für Geldwäsche genutzt wird.

Schutz der Jugend

Die Teilnahme an AXXS für Personen unter 18 Jahren ist auf der Plattform streng verboten. Wir überwachen unsere Spieler durch eine Reihe von Verifizierungsverfahren und sind immer schnell dabei, Spieler unter 18 Jahren von unserer Plattform zu entfernen oder abzuweisen.